Klassenfahrt des Jahrgangs 4 nach Bad Bentheim
16702
post-template-default,single,single-post,postid-16702,single-format-standard,bridge-core-1.0.6,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

Klassenfahrt des Jahrgangs 4 nach Bad Bentheim

Klassenfahrt nach Bad Bentheim unseres 4. Jahrgangs

Die Schülerinnen und Schüler unseres 4. Jahrgangs waren vom 28. August bis zum 30 August 2017 in Bad Bentheim auf Klassenfahrt. Begleitet wurden sie von ihren Klassenlehrerinnen Maria Feldhaus und Anika Lömker sowie von unserer pädagogischen Mitarbeiterin Petra Kenkel.

Die Kinder haben in den 3 Tagen einen wunderbaren Einblick in das Leben zu Ritterzeiten erhalten. Dieser wurde unter anderem durch den mehrfachen Besuch der Burg Bentheim gegeben. Diese ist eine frühmittelalterliche Höhenburg in Bad Bentheim. Sie gilt als eine der größten und schönsten Burganlagen Nordwestdeutschlands und ist das Wahrzeichen der Stadt Bad Bentheim. Neben der Besichtigung der Burg konnten sich die Viertklässler auch bei Ritterspielen gegenseitig messen. Große Freude hatten unsere Schülerinnen und Schüler daran, sich aus einem großen Kostümfundus Kleidungsstücke herauszusuchen und sich selbst in Ritter und Prinzessinnen verwandeln zu dürfen. Damit die Verkleidung auch perfekt wurde, konnten unsere Kinder Prinzessinnenhüte und Ritterhelme basteln, die dann stolz zu den passenden Kostümen getragen wurden.

Mit vielen schönen Eindrücken kehrten unsere Schülerinnen und Schüler mit ihren Klassenlehrerinnen dann am Mittwochvormittag wieder mit dem Bus zu unserer Grundschule zurück. Dort wurden sie bereits von ihren Eltern freudig erwartet.

Impressionen der Klassenfahrt der 4. Jahrgangsstufe nach Bad Bentheim