Die Pädagogische Puppenbühne der Polizei Wilhelmshaven bei uns zu Gast
17431
post-template-default,single,single-post,postid-17431,single-format-standard,bridge-core-1.0.5,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-18.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive
 

Die Pädagogische Puppenbühne der Polizei Wilhelmshaven bei uns zu Gast

Die Pädagogische Puppenbühne der Polizei Wilhelmshaven bei uns zu Gast

Anfang November war die Pädagogische Puppenbühne der Polizei Wilhelmshaven bei uns in der Schule zu Gast. Die Erst- und Zweitklässler sahen das Stück „Zebras Streifen“, in dem es um die richtige Fahrbahnüberquerung mit dem Zebrastreifen geht.

Den Dritt- und Viertklässlern wurde das Stück „Der Datensammler“ präsentiert. Themen hierbei sind soziale Netzwerke, Preisgabe von persönlichen Daten und Fotos mit einer anschließenden Unterrichtseinheit zwecks Nachbereitung. Lernziel ist es hierbei, keine personenbezogenen Daten im Internet zu veröffentlichen.