Einführung interaktiver Smartboards
16012
post-template-default,single,single-post,postid-16012,single-format-standard,bridge-core-1.0.6,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

Einführung interaktiver Smartboards

Pünktlich zu den Herbstferien 2017 wurden die Klassenräume der Jahrgangsstufen 3 mit interaktiven Smartboards ausgestattet und ersetzen nun die herkömmlichen Kreidetafeln. Die gesamten Unterrichtsinhalte werden nun auf die neue Technik angepasst. So können unsere Schüler direkt am Smartboard Arbeitsmaterialien einsehen, Arbeitsblätter vervollständigen, informative Lehrfilme schauen und Referate halten. Wir freuen uns sehr, dass wir diese zukunftweisende Technik mit unseren Schülern im Unterrichtsalltag leben dürfen. Zum nächsten Schuljahr werden dann die Klassenräume der Jahrgangsstufen 4 mit interaktiven Smartboards ausgestattet. Eine Präsentationsmöglichkeit in der Pausenhalle wie die bereits schon intensiv genutzte Arbeit mit iPads und Laptops vervollständigen unser mediales Unterrichtsangebot für alle Jahrgangsstufen.

Bilder Smartboard