Dritt- und Viertklässler besuchen den Ostergarten in Bakum
17541
post-template-default,single,single-post,postid-17541,single-format-standard,bridge-core-1.0.4,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-18.0.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
 

Dritt- und Viertklässler besuchen den Ostergarten in Bakum

Dritt- und Viertklässler besuchen den Ostergarten in Bakum

Im Rahmen des Religionsunterrichts besuchten unsere Dritt- und Viertklässler den Ostergarten in der Bakumer Gethsemane-Kirche.

Um möglichst vielen Menschen die Passionsgeschichte Jesu nahe zu bringen, wird in der Bakumer Gethsemane-Kirche in diesem Jahr zum zweiten Mal ein Ostergarten mit biblischen Erzählfiguren nach Doris Egli gestaltet. Mit eben diesen Erzählfiguren wird der Leidensweg Jesu vom Einzug in Jerusalem bis zur Auferstehung in acht wöchentlich wechselnden Szenen dargestellt.

Unsere katechetische Lehrkraft Karsten Hilgen hat unsere Schülerinnen und Schüler durch den Ostergarten geführt. Diese nahmen mit Begeisterung daran teil.