Medien im Alltag
19360
post-template-default,single,single-post,postid-19360,single-format-standard,bridge-core-3.1.6,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-30.4.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
 

Medien im Alltag

Sind Medien im Alltag von Kindern noch wegzudenken?

Am 07. Und 09. November 2023 führte die Schulsozialarbeiterin gemeinsam mit den jeweiligen Klassenlehrerinnen und 2 weiteren Betreuungskräften den von der Suchtpräventionsstelle Cloppenburg entwickelten interaktiven Medienparcours durch. Ziel war es die Kinder aus Jahrgang 4 für den Umgang mit Medien zu sensibilisieren. Dabei waren die 4 Themenschwerpunkte: der Umgang mit digitalen Fotos, digitale Kommunikation über Chats, Reflektion der eigenen Mediennutzung und Auseinandersetzung mit der Problematik Cybermobbing. In Stationsarbeit durchgeführt wurde der Parcours durchweg positiv bewertet und soll nun regelmäßig durchgeführt werden.